Aktuelle News
News Archiv
Notfälle!!!!!!

Der Épagneul Breton und sein Jagdtrieb


 

Der Épagneul Breton ist zwar ein Jagdhund, genauer gesagt,
ein Vorstehhund und wird in vielen Ländern, auch in Frankreich
oder Südeuropa, als solcher eingesetzt.

Dies hat aufgrund der unter-
schiedlichen Auffassung von „Ausbildung“ in den betreffenden
Ländern leider häufig zur Folge,
dass die Hunde mit ihrem jagdlichen Einsatz keine guten Erfahrungen gesammelt haben.

Da der Jagdtrieb bei den meisten Hunden jedoch weiterhin vorhanden, aber bei Familienhunden nicht gewünscht ist, ist es sehr ratsam, mit dem Bretonen anderen Beschäftigungen nachzugehen.

Der Bretone eignet sich auf Grund seiner Leichtführigkeit, Ausdauer und Wendigkeit für viele Hundesportarten, wie z. B. Dogdance, Agility, Nasenarbeit in jeder Form, besonders Maintrailing, Clickertraining, Frisbee, Ausdauersport wie Fahrradfahren oder Joggen……

Sie werden sehen, mit welcher Begeisterung dieser Hund mit Ihnen arbeitet.

Views:

(322)

Gooding
Paypal
Wer ist Online
3 Besucher online
2 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)